.x.Alone.x.

.x.Place.x.
alone
alone
alone
alone
alone

.x.Place.x.
alone
alone
alone

.x.Place.x.
alone
alone

.x.Place.x.
credits

link me
designed by


.x.Alone.x.

Was soll ich tun? Taten eines anderen Lebens kann ich wohl kaum wieder gut machen, oder? Wenn doch, warum sagst du mir dann nicht wie? Und warum bist du mir so fern, Mutter? Ich wünschte, ich würde dich besser kennen, ich wünschte, ich hätte einen solchen Kontakt zu dir, wie zu Vater. Weißt du, Asmoday, er ist mir ein sehr guter Freund geworden... sagte, dass irgendwann vielleicht die Zeit käme, da ich mit dir und Vater konfrontiert würde. Vor einiger Zeit hatten wir das ja schon mal und ich war nicht gerade höflich zu dir. Ich bedaure dies noch immer. Und ich weiß nicht, wie ich das wieder gut machen kann. Ich habe damals viel auf Vater gehört, heute... versuche ich meinen eigenen Kopf anzustrengen, auch wenn das nicht immer funktioniert... Dafür ist das Leben irgendwie viel zu grausam. Naja, hier hast du jedenfalls deinen Platz neben Vater. Eigentlich will ich dir Vater ja gar nicht wegnehmen und im Grunde... tu ich das doch auch gar nicht, oder?

 

 

11.9.07 22:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

.x.Place.x.

alone
alone
alone
alone

.x.Place.x.

alone
alone
alone

.x.Place.x.
alone
alone
alone
alone



Gratis bloggen bei
myblog.de